• Apotheke

    Aktiv-Apotheke Lenzing

  • Autohaus Graiger

  • Blumenhaus Mayer

  • Bunte Urlaubswelt

  • Elektro Kroissl

  • Fliesen Gschäftl Rodlberger

  • GSG Wohnbau

  • Lichtspiele Lenzing

  • Martina Schön Massage

  • Mayer Stefan Baukoordination

  • Raika Lenzing

  • Restaurant Lenzingerhof

  • Schmid Dachbau

    Schmid Dachbau

  • Se:Kultur Raumdesign

 

 

IN LENZING SPIELTE SICH WAS AB: KINOEVENT AM SA. 12.09.2015 im Kulturzentrum Lenzing.

 

Gespielt wurde der Spielfilm "Der Blunzenkönig" mit Karl Merkatz.
Vor und nach dem Kinofilm könnten die Besucher mit den Lenzinger UnternehmerInnen plaudern (bei gratis Getränken) und einen geselligen Abend genießen.

Nicht nur, dass an diesem Abend mit den Lenzinger UnternehmerInnen geplaudert wurde (bei gratis Getränken), die Kinokarte der Besucher wurde an diesem Abend von den Lenzinger Betrieben auch gleich zu einem Einkaufsgutschein im Wert von 5 Euro aufgewertet.

 

Vielen Dank für den zahlreichen Besuch und viel Spaß beim Shoppen wünschen
Ihre Lenzinger WFL Betriebe

 

 

Fotos vom Event:

 

 

 

Gemeinsam stark für die Aufgaben der Zukunft



Vielen LenzingerInnen ist das Wirtschaftforum Lenzing, kurz WFL, hauptsächlich durch seine Teilnahme am Christkindlmarkt bekannt. Viele lustige Stunden wurden in dem liebevoll hergerichteten Rondell bei Glühwein und Pofesen verbracht. Der Grund, warum es das WFL gibt ist jedoch ein ganz anderer!

 

Zunächst als Gewerbestammtisch eingeführt, wurde das WFL im Jahr 1993 unter den Obleuten Walter Trückl und Hans Graiger gegründet. Mit großem Elan wurde gestartet und einige Projekte ins Leben gerufen, die uns noch heute in Erinnerung sind. So wurden Gewerbeausstellungen durchgeführt, bei denen u.a. als Stargäste so bekannte Sportler wie Andreas Goldberger und Franz Klammer begrüßt werden konnten.

 

Nachdem in den letzten Jahren etwas Ruhe rund ums WFL eingekehrt war, haben junge Gewerbetreibende beschlossen, neu durchzustarten. Ein neuer Vorstand wurde gewählt, und die ersten Projekte in Gang gesetzt. Eines dieser Ergebnisse ist unser neuer Lenzinger Einkaufsgutschein sowie die gelungene Gewerbeausstellung 2010 mit dem bekannten Schispringer Andreas Kofler als Stargast.

 

Das große Ziel des WFL ist es jedoch, die Nahversorgung in Lenzing aufrecht zu erhalten. Nun werden manche denken, Nahversorgung ist doch nur der Kaufmann ums Eck, oder der Bäcker, die Trafik und all die Firmen wo man einkaufen geht. Doch wenn man etwas genauer hinsieht merkt man, dass es noch viel mehr gibt, was zur Nahversorgung gehört. Sei es der Frisör, den man auch zu Fuß erreicht, der Arzt, die Apotheke, die für einen da sind, oder einfach nur ein Arbeitsplatz, für den man nicht eine Stunde Fahrtzeit opfern muss.